Kainacher Bergmarathon

Informationen: www.tus-kainach.at/

Strecke:

Km 37, jedoch mit sehr respektablen und nicht zu unterschätzenden Gegenanstiegen, Km 37 (den Ort Kainach vor Augen) bis km 42 fallend; im Ort Kainach angelangt. Hier, auf den letzten 2 Km, dem von vielen LäuferInnen als “Sadistenschleife“ oder Friedhofsschleife” bezeichneten Streckenteil, heißt es noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren, um nach erfolgreichen 44 Km mit 1800 Höhenmetern in Kainach auf der Veranstaltungsbühne als Finisher begrüßt zu werden. Die Laufstrecke führt größtenteils durch naturbelassenes, bewaldetes Landschaftsgebiet und kann mit stabilen Laufschuhen belaufen werden. Als Richtwert zur eigenen Bergmarathonendzeit kann man cirka die Marathonzeit auf einer flachen Strecke plus 1 Stunde hinzu rechnen, um auf eine Bergmarathonendzeit in Kainach zu kommen.

! ACHTUNG !

Bei schlechten Wetterverhältnissen (Schnee, Eis etc.) liegt die Entscheidung über die Durchführung beim Schiedsgericht. Notfalls wird auf eine verkürzte Strecke (Nordic – Walking Strecke) zurückgegriffen

Bewerbe:

  • Bergmarathon
  • Dreierstaffellauf
  • Nordic Walking

Startgebühr:

€ 40.– bei Nennung und Einzahlung bis 15. Juni

€ 45.– bei Nennung und Einzahlung bis 13. bzw. 27.Juli

€ 50.– bei Nennung und Einzahlung bis 2. August

€ 55.– bei Nachnennung am 4. August und am Veranstaltungstag

Datum

Aug 04 2019

Uhrzeit

9:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Dorfplatz Kainach
Kategorie

Veranstalter

TUS Kainach, Sektion Leichtathletik und Triathlon
Email
[email protected]
ANMELDEN
QR Code